Hochgeschwindigkeitslackier maschine

Sonntag 18 Januar 2015
Hochgeschwindigkeitslackier maschine

Im Januar 2014 hat SET GmbH erneut die Fertigung erweitert – jetzt mit dem neuen Lackierautomat von DIMA Group – vollautomatischer Roboter ELITE DIMA DR070. 

Um die Produktivität zu verbessern, ist SET GmbH bestrebt, kontinuierlich in neuen Maschinen und Anlagen zu investieren. Ein Beweis dafür sind die im letzten Jahr gekauften Anlagen - das Wellen-Lötsystem Seho Power N2, sowie die zweite JUKI-SMD Anlage, und seit kurzer Zeit auch die Lackieranlage.

Ein großer Vorteil von ELITE DIMA DR070 ist die Hochgeschwindigkeitslackierung, die die Präzision des Lacküberzuges sichert. Der Automat beeindruckt auch mit der Option für Winkelrotation des Hauptlackierventils, die eine hohe Flexibilität gewährleistet. Diese Innovation ermöglicht das Lackieren im Winkel von 60˚ und das Auftragen von Lack auf schwer zugänglichen Stellen.

Die Kombination von hoher Geschwindigkeit und hoher Präzision ist durch den parallelen Betrieb von drei Lackierventile erreicht:

  • Nadelventil – außerordentlich hohe Genauigkeit
  • Sprayventil – hohe Genauigkeit/hohe Geschwindigkeit
  • Vorhangventil - außerordentlich hohe Geschwindigkeit

Andere Vorteile:

  • ausgestattet mit Kameras, die die laufenden Prozesse leicht überwachen und aufnehmen
  • Option für Betrieb sowie in einer Linie als auch selbstständig
  • präzise Kontrolle des aufgetragenen Lacküberzuges

Die Funktionalität des Lackierautomates gewährleistet eine schnelle, präzise und hochwertige Fertigung von SET GmbH .